Kommentare deaktiviert

Von Christian Blum, Rainer Schuldt

“Hat Apples neues iPhone 5S ein Sicherheitsproblem? Hackern des Chaos Computer Clubs (CCC) gelang es offenbar, den Fingerabdrucksensor auszutricksen.

Update vom 22. September 2013: CCC knackt Touch ID
Eine Gruppe von Hackern und Sicherheitsexperten hat eine Prämie für den ersten Hack des Fingerabdrucksensors des iPhone 5S ausgesetzt. Sie summiert sich derzeit auf rund 16.000 US-Dollar, einige Bitcoins und diverse alkoholische Getränke. Unter istouchidhackedyet.com wird die Liste der Prämien laufend ergänzt. Hier finden sich auch die genauen Anforderungen an die Überlistung der Touch ID.” >> weiterlesen

Quelle: www.computerbild.de

Kommentar nicht möglich.